Gottesdienste und Wochenplan

Wochenspruch: Dies Gebot haben wir von ihm, dass, wer Gott liebt, dass der auch seinen Bruder liebe. (1. Johannes 4,21)

Sonntag, 25. September 2016: 18. Sonntag nach Trinitatis

9.00 Uhr – Marktlustenau: Gottesdienst

(Pfarrer Claus Bischoff)

10.15 Uhr – Waldtann: Gottesdienst mit Taufe von Leni Gentner

(Pfarrer Claus Bischoff)

Opfer: für die Jugendarbeit

10.15 Uhr – Marktlustenau: Kindergottesdienst

 

Wochenspruch: Aller Augen warten auf dich, Herr, und du gibst ihnen ihre Speise zur rechten Zeit. (Psalm 145,15)

 

Sonntag, 2. Oktober 2016: Erntedankfest

9.00 Uhr- Waldtann: Gottesdienst zum Erntedankfest mit den Kindern der Kinderkirche

(Pfarrer Claus Bischoff)

Es musizieren der Posaunenchor und der Singkreis

Opfer: für die Katastrophenhilfe in Braunsbach

10.15 Uhr – Marktlustenau: Familiengottesdienst zum Erntedankfest mit den Kindern der Kinderkirche, anschließend Gemeindefest

(Pfarrer Claus Bischoff)

Es musiziert der Posaunenchor

9.00 Uhr – Waldtann: Kindergottesdienst und Funny-Hidda-Kids (Treffpunkt: Kirche, Näheres         siehe Hinweise)

Opfer: für die Katastrophenhilfe in Braunsbach

 

Wochenspruch: Es ist dir gesagt, Mensch, was gut ist und was der Herr von dir fordert, nämlich Gottes Wort halten und Liebe üben und demütig sein vor deinem Gott. (Micha 6,8)

 

Sonntag, 9. Oktober 2016: 20. Sonntag nach Trinitatis

9.00 Uhr – Marktlustenau: Gottesdienst

(Prädikantin Hoffleit-Meitner)

10.15 Uhr – Waldtann: Gottesdienst

(Prädikantin Hoffleit-Meitner)

 

Wochenplan

Marktlustenau

 

Montag, 26. September 2016

19.30 Uhr        Posaunenchorprobe

 

Mittwoch, 28. September 2016

15.15 Uhr        gemeinsamer Konfirmandenunterricht im Gemeindehaus Marktlustenau

19.30 Uhr        Sitzung der Kirchengemeinderäte von Marktlustenau und Waldtann im Gemeindehaus Waldtann

 

Donnerstag, 29. September 2016

9.00 Uhr          Frauenfrühstück im kath. Gemeindesaal Marktlustenau, anschließend Kirchenführung in der kath. Kirche Marktlustenau

18.00 Uhr        Bubenjungschar im Gemeindehaus Marktlustenau

 

Samstag, 1. Oktober 2016

10.00 Uhr – 13.00 Uhr           Abgabe der Erntegaben in der Sakristei

 

Mittwoch, 5. Oktober 2016

15.15 Uhr        gemeinsamer Konfirmandenunterricht im Gemeindehaus Marktlustenau          

 

Montag, 10. Oktober 2016

14.00 Uhr        Besuchsdiensttreffen im Pfarrhaus Marktlustenau 

 

Wochenplan Waldtann

 

Freitag, 23. September 2016

20.00 Uhr        Posaunenchor

20.00 Uhr        Gebetskreis

 

Montag, 26. September 2016

  9.00 Uhr        Eltern-Kind-Gruppe

20.00 Uhr        Flötenkreisprobe

 

Dienstag, 27. September 2016

20.00 Uhr        Sing- und Swingkreisprobe

 

Mittwoch, 28. September 2016

15.15 Uhr        Konfirmandenunterricht in ML

19.30 Uhr        gem. Kirchengemeinderatssitzung in Waldtann

 

Donnerstag, 29. September 2016

 9.00 Uhr         Frauenfrühstück in Marktlustenau (siehe Hinweise)

 

Freitag, 30. September 2016

20.00 Uhr        Posaunenchor

20.00 Uhr        Gebetskreis

 

Dienstag, 4. Oktober 2016

20.00 Uhr        Sing- und Swingkreisprobe

 

Mittwoch, 5. Oktober 2016

15.15 Uhr        Konfirmandenunterricht

 

Freitag, 7. Oktober 2016

20.00 Uhr        Posaunenchor

20.00 Uhr        Gebetskreis

 

 

Hinweise:

 

Taufsonntage

Marktlustenau: 16. Oktober, 6. November, 27. November

Waldtann: 30. Oktober, 11. Dezember

 

Spendendank

Die Kirchengemeinde Waldtann bedankt sich bei allen Spendern, die uns durch den Freiwilligen Gemeindebeitrag spenden für die Projekte zukommen ließen. Projekt 1- die Kirchenrenovierung- hat im Juli/August einen Betrag von 1800€ erhalten und Projekt 2-  neue Stühle für unser Gemeindehaus- hat einen Betrag von 872,50 €. Herzlichen Dank!

 

Frauenfrühstück

Die Kreßberger Frauenrunde lädt am 29. September um 9.00 Uhr nach Marktlustenau ein.  Nach dem Frühstück im Gemeindehaus Marktlustenau, schließt sich eine Kirchenführung durch die katholische St. Georgkirche Marktlustenau mit Pf. Engert an. Herzliche Einladung! Wer eine Mitfahrgelegenheit benötigt bitte bei I. Hörner (Tel.: 695) oder H. Bolduan (Tel.: 599) melden.

 

Kinderkirche Waldtann

Am Erntedankfest, 2. Oktober, treffen wir uns um 9.00 Uhr in der Kirche. Dort werden wir gemeinsam mit den Erwachsenen den Gottesdienst beginnen. Zwischendurch werden wir ins Gemeindehaus wechseln und dort zusammen Kinderkirche bis 10.30 Uhr feiern.

Es wäre schön wenn nach alter Tradition, die Kinder Körbchen mit Erntegaben mitbringen würden. Diese werden wir am Altar abstellen und kommen dem Tafelladen in Crailsheim zugute. Wir freuen uns auf euch!

 

Erntedankfest

Herzlich eingeladen wird am Sonntag, 2. Oktober zum Erntedankfest in beiden Kirchen-gemeinden. Dafür erbitten wir auch in diesem Jahr Erntegaben, die in Waldtann dem Tafelladen in Crailsheim und in Marktlustenau dem Sonnenhof Feuchtwangen zugutekommen.

Die Erntegaben können am Samstag, 1. Oktober in Waldtann von 9.00 Uhr – 12.00 Uhr in die Sakristei gebracht werden, in Marktlustenau ist die Sakristei von 10.00 Uhr – 13.00 Uhr geöffnet. Bei allen, die etwas zu unseren Erntealtären beitragen, bedanken wir uns herzlich

Die Opfer der Gottesdienste werden für die Katastrophenhilfe in Braunsbach erbeten.

 

Gemeindefest Marktlustenau

Im Anschluss an den Gottesdienst am Erntedankfest am 2. Oktober, wird in Marktlustenau herzlich zum Gemeindefest mit Mittagessen und Kaffee und Kuchen eingeladen. Wer einen Kuchen spenden möchte, wende sich bitte an Martina Rieger (Tel. 8237)

 

Besuchsdienst Marktlustenau

Nächstes Besuchsdiensttreffen in Marktlustenau ist am 10. Oktober, 14.00 Uhr im Pfarrhaus Marktlustenau.

 

Seniorennachmittag Waldtann  

Der nächste Seniorennachmittag in Waldtann findet am Donnerstag, 13. Oktober, 14.00 Uhr im Gemeindehaus statt. Wir werden gemütlich Beisammensein bei Geschichten, Gesprächen und singen. Herzliche Einladung!

 

Seniorennachmittag Marktlustenau

Pilgern auf dem Jakobsweg nach Santiago de Compostela

So lautet der Vortrag am 20. Oktober 2016 ab 14.30 Uhr, zu welchem der Seniorenkreis der Evangelischen Kirchengemeinde Marktlustenau ins Evangelische Gemeindehaus einlädt. Manfred Reich aus Crailsheim erzählt unterhaltsam und anschaulich bebildert das eigene Erleben auf dem Camino nach Santiago de Compostela. Er ist auch der Frage nach den Motiven für die Begeisterung der Jakobspilger nachgegangen: Womit ist eigentlich die ganze Begeisterung um den Pilgerweg zu erklären? Millionen Menschen haben sich auf den Weg gemacht. Handelt es sich doch um eine entbehrungsreiche Angelegenheit. Und doch laufen sie, - Jahr für Jahr – auf der Suche nach was?  Die Zuhörer erwarten interessante Antworten und eigene Beobachtungen des Referenten. Gäste sind herzlich – auch zu Kaffee und Kuchen -eingeladen. Eintritt frei.

 

   

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • „Reformation ist auch ökumenisch“

    Wie feiern die Partnerkirchen der württembergischen Landeskirche das Reformationsjubiläum? Was bedeutet Reformation für sie? Hannah Stickel hat sich bei den Teilnehmern der internationalen Konsultation, die derzeit im Stuttgarter Hospitalhof stattfindet, umgehört.

    mehr

  • Migration und Alter

    Zu einer engeren Zusammenarbeit von Landeskirchen, Diakonie und kirchlichen Werken im Engagement für älter werdende Migranten hat der Bildungsdezernent der Evangelischen Landeskirche in Württemberg, Oberkirchenrat Werner Baur, aufgerufen. „Wir werden unsere Probleme nicht einzeln und vereinzelt lösen können“, sagte Baur am Freitag in Stuttgart zum Auftakt der Tagung „Migration und Alter“.

    mehr

  • „Die Welt braucht Frieden“

    „Die Familie Jesu reicht weit über Stuttgart und die württembergische Landeskirche hinaus – Gott sei Dank!“ Mit diesen Worten begrüßte Prälatin Gabriele Wulz die Gäste der Partnerschaftskonsulation beim Eröffnungsgottesdienst am Donnerstagabend, 22. September, in der Stuttgarter Leonhardskirche. Noch bis zum kommenden Dienstag sind 50 Vertreterinnen und Vertreter von 25 Kirchen aus aller Welt in Stuttgart zu Gast.

    mehr