Herzlich Willkommen in den Seiten der Evangelischen Kirchengemeinden Marktlustenau-Waldtann, im Nordosten Baden Württembergs

Gottesdienste und aktuelle Informationen

 Advent, Advent ein Lichtlein brennt….

Herzliche Einladung an jung und alt, groß und klein, Einzelpersonen oder Familien

Wir hören adventliche Geschichten, zünden den Adventskranz an und stimmen uns gemeinsam auf

Weihnachten, den Geburtstag von Jesus Christus ein.

Beginn: 18 Uhr

Dauer: etwa 25 Minuten

  • 6.Dezember   Gemeindehaus Marktlustenau

  • 13.Dezember Kirche Waldtann

  • 20.Dezember vor der Kirche Marktlustenau (mit Kinderkirche, planen Sie bitte mehr Zeit ein)

 

Auf Ihr Kommen freut sich das Vorbereitungsteam

                                                           Bitte Mundschutz mitbringen. Danke!

Wochenspruch: Seht auf und erhebt eure Häupter, weil sich eure Erlösung naht. (Lukas 21,28)

Sonntag, 6. Dezember 2020: 2. Advent

9.00 Uhr – Waldtann: Andacht

(Prädikant Pfeiffer)

10.15 Uhr – Marktlustenau: Andacht im Gemeindehaus

(Prädikant Pfeiffer) Um Anmeldung unter Tel.235 wird gebeten.

18.00 Uhr – Marktlustenau: Familienandacht

(Pfarrerin Cornelia Schmutz und Team) Um Anmeldung unter Tel.235 wird gebeten.

 

Wochenspruch: Bereitet dem Herrn den Weg; denn siehe, der Herr kommt gewaltig. (Jesaja 40,3.10)

Sonntag, 13. Dezember 2020: 3. Advent

9.00 Uhr – Marktlustenau: Andacht im Gemeindehaus

(Pfarrerin Cornelia Schmutz) Um Anmeldung unter Tel.235 wird gebeten.

10.15 Uhr – Waldtann: Andacht

(Pfarrerin Cornelia Schmutz)

Es musizieren die Veeh - Harfen

18.00 Uhr – Waldtann: Familienandacht

(Pfarrerin Cornelia Schmutz und Team)

 

 

Hinweise:

Spenden für die Kirchenrenovierung Marktlustennau:

Auf diesem Weg möchten wir uns im Namen der Kirchengemeinde sehr herzlich bedanken für die vielen Spenden, die uns derzeit zugunsten der Kirchenrenovierung in Marktlustenau erreichen. Es ist nicht selbstverständlich, und gerade deshalb ein besonderes Dankeschön wert! Vielen herzlichen Dank!

 

Zeit der Stille: Tankstelle: umsonst und in Gemeinschaft: mittwochs im Wechsel 19.30 Uhr – innehalten, vor Gott kommen, auftanken, weitergehen Termine: 2.Dezember Waldtann, 9.Dezember Marktlustenau Gemeindehaus, 16.Dezember Waldtann

Bläserklänge:

Sonntags um 16 Uhr! sind wieder Bläserklänge zu hören. Gerne dürfen auch alle, die ein Instrument haben, bei sich zu Hause um diese Zeit musizieren und sofern die Temperaturen es zulassen dabei auch das Fenster kippen, so dass andere die Klänge hören können. Auch so können wir Gemeinschaft pflegen und leben.

 

Adventsfamilienandachten: sonntags 18 Uhr 1.und 3.Advent Waldtann Kirche, 2.und 4.Advent Marktlustenau Gemeindehaus

Wir laden Groß und Klein, jung und alt herzlich zu den Familienandachten an den Adventssonntagen um 18 Uhr ein. Wir zünden gemeinsam den Adventskranz an, hören eine adventliche Geschichte und bereiten uns so, gemeinsam auf Weihnachten vor. Herzliche Einladung.

 

Plätzchenverkauf zugunsten der Kirchenrenovierung Marktlustenau

Eine Idee zieht Kreise. Viele freiwillige und backfreudige Menschen haben sich gefunden, Plätzchen zu backen, die dann im Dezember gegen eine Spende verkauft werden. Sie erhalten die Plätzchen im Hofladen Ziegler, bei Familie Gary auf dem Hof, oder in der Volksbank in Marktlustenau. Selbstverständlich sind sie vorab unter den derzeitigen Coronaregeln und Hygienemaßnahmen verpackt worden. Ihre Spende kommt der Kirchenrenovierung in Marktlustenau zugute.

 

Kalender 2021 – mit Bildern aus Marktlustenau und Waldtann und Texte, die zum Nachdenken anregen

Vielleicht erinnern Sie sich an den Jahreskalender der beiden Kirchengemeinden. Vielleicht hängt er bei Ihnen noch an der Wand. Auch für das neue Jahr gibt es einen solchen Kalender mit Bildern und dieses Mal mit besinnlichen Texten.  Wenn Sie Interesse an einem solchen Kalender haben, können Sie ihn ab Mitte Dezember für 5 Euro erwerben, u.a.in der Kirche, bei Frau Strempfer in der Post, im Pfarramt.

 

Gebetsanliegen:

Die Situation hat sich verschärft, das löst unterschiedliche Gefühle und Bedürfnisse aus. Auch ein Zusammentreffen ist nicht mehr ganz so einfach möglich; deshalb ein Angebot, das es bereits im Frühjahr gab: bis Freitag vor dem Gottesdienst können Sie Ihre Gebetsanliegen aufschreiben, und in den Briefkasten in Waldtann oder Marktlustenau einwerfen, wir nehmen Ihr Anliegen dann am Sonntag im Gottesdienst gerne auf. Gerne können Sie aber auch eine Email schreiben an: Cornelia.Schmutzdontospamme@gowaway.elkw.de . Der Absender bleibt selbstverständlich anonym.

 

Gesprächsspaziergang:

Angebot nach Bedarf; wir gehen gemeinsam etwa eine halbe Stunde spazieren. In dieser Zeit ist Raum für Gespräch. Rufen Sie einfach an, dann machen wir einen Termin aus. Tel. 235. Der Spaziergang findet unter den derzeit geltenden Vorschriften statt. Mindestabstand und Mundschutzpflicht.

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • 29.11.20 | Erster Advent - ein besonderer Tag

    Der erste Advent ist ihr eigentlich der liebste der vier Adventssonntage, meint Rundfunkpfarrerin Lucie Panzer in ihrem geistlichen Impuls. Denn der erste Advent öffnet schon den Blick auf Weihnachten, aber noch ohne den wachsenden Stress der Adventszeit.

    mehr

  • 28.11.20 | Licht in die Dunkelheit

    „Das Adventslicht gibt Orientierung, wenngleich es das Dunkel nicht wegleuchtet“, so Landesbischof July bei der ökumenischen Eröffnung des Advents, die er gemeinsam mit Bischof Gebhard Fürst in einem Gottesdienst gefeiert hat.

    mehr

  • 28.11.20 | Haushalt 2021 beschlossen

    Die Landessynode hat den Haushalt für 2021 mit einem Umfang von 727 Millionen Euro beschlossen. Zudem stimmte sie dafür, der „Initiative Lieferkettengesetz“ beizutreten und Hilfsprogramme für Menschen in Not auf den Weg zu bringen. Hier finden Sie einen ausführlichen Bericht über alle wichtigen Themen der Herbstsynode.

    mehr